Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Laufende Projekte

Nun folgt eine Beschreibung jener Projekte, die zur Zeit vom GMM verwirklicht werden. Weitere Informationen über diese Projekte oder über jene, die in Planung sind, erfahren Sie in der Rubrik „News“.
Projekte 2019
● Unterstützung des Krankenhauses „San Padre Pio“ von N‘Dali, im Nordbenin, durch die Entsendung von Ärzten aus Italien (Cute Project), die Übernahme von Löhnen und Studienbeiträgen für das Sanitätspersonal vor Ort und die Einrichtung eines Hilfsfonds für bedürftige Patienten.
● Sieben Brunnenbohrungen (sechs im Benin und eine in Burkina Faso) die mit Photovoltaikanlagen für die Stromgewinnung für die Pumpen und mit einem Wasserturm komplettiert werden. Dieses Projekt ist von der Autonomen Provinz Bozen kofinanziert worden. (abgeschlossenes Projekt)
● Bau einer Berufsschule in Kouande, im Atakoragebiet, Benin. Das Projekt ist von der italienischen Bischofskonferenz kofinanziert worden. (abgeschlossenes Projekt)
● Errichtung zweier Unterkünfte für Lehrer und Ausbilder die im Bereich der Weiterbildung für Kindsmütter, Frauen und Street workers im Gebiet von Tenonrou, im Benin, welches an der Grenze zu Nigeria liegt, tätig sind. Dieses Projekt wird von der Autonomen Region Trentino-Südtirol kofinanziert.
● Bau der Oberschule „Luigi Reda“ in Gougnenou, im Atakoragebiet, Benin. Auch dieses Projekt wird von der Autonomen Region Trentino-Südtirol kofinanziert.
● Bau einer Oberschule in Burkina Faso, genauer gesagt in Kassou, einem kleinen Ort 120 km von der Hauptstadt Ouagadougou entfernt. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Verein „Paligwend“ realisiert und von der Autonomen Provinz Bozen kofinanziert.
● Erweiterung des Pflegezentrums „St. Luc et St. Dominique Savio“ von Natitingou, im Nordbenin (abgeschlossenes Projekt)
● Errichtung einer Bäckerei für das Pflegezentrum für geistig Beeinträchtigte „Oasis D‘amour“ von Zooti, Togo, die zugleich als Ausbildungsstätte dient.
● Unterstützung für die Entlohnung des Personals und das Funktionieren der Dienste des Mutterschafts-Zentrums „Graziano Bortolotti“ von Godjeme, in Togo.

Projekte 2018
Unterstützung des Krankenhauses „San Padre Pio“ von N‘Dali, im Nordbenin, durch die Entsendung von Ärzten aus Italien (Cute Project), die Übernahme von Löhnen und Studienbeiträgen für das Sanitätspersonal vor Ort und die Einrichtung eines Hilfsfonds für bedürftige Patienten. (abgeschlossenes Projekt)
● Acht Brunnenbohrungen in den Departements von Borgou und Atacora, im Benin, von denen drei mit Photovoltaikanlage für die Stromversorgung der Pumpen sowie einem Wasserturm ausgestattet werden, während die restlichen fünf mit mechanischen Pumpen bestückt werden. (abgeschlossenes Projekt)
● Errichtung eines Schulgebäudes für die Ausbildung der Lehrer in der Diözese Natitingou, im Nordbenin.
● Erweiterung der Oberschule „Maria Adelaide“ in Bembereke, im Departement Borgou, um ein weiteres Stockwerk. (abgeschlossenes Projekt)
● Bau von zwei kleinen Photovoltaikanlagen im Zentrum für psychisch Kranke „Misericordia – Oasis d‘Amour“ von Zooti, in Togo. (abgeschlossenes Projekt)
● Errichtung einer Bäckerei für das Krankenhaus „St. Jean de Dieu“ der Fatebenefratelli in Tanguieta, im Nordbenin.

Projekte 2017 (abgeschlossene Projekte)
● Unterstützung des Krankenhauses „San Padre Pio“ von N‘Dali, im Nordbenin. durch die Entsendung von Ärzten aus Italien (Cute Project), die Übernahme von Löhnen und Studienbeiträgen für Ärzte vor Ort, einen Hilfsfond für bedürftige Patienten.
● Sechs Brunnenbohrungen in den Departements Borgou und Zou, im Benin, und Ausstattung derselben mit Fotovoltaikanlagen für die Stromgewinnung für die Pumpen sowie Wassertürmen. Errichtung eines Piezometrischen Turms für das Aufnahmezentrum für psychisch Kranke „Oasis d‘amour“ von Bohicon, im Benin.
● Bau des zweiten Baukörpers (bestehend aus drei Klassenräumen und einem Mehrzwecksaal) für die Grundschule „Maria Cristina Santuari“ für die Dörfer
Yakabissi und Gougnenou im Atakoragebiet.
● Bau einer Oberschule für das Schulzentrum „Maria Adelaide“ in Bembereke, im Departement Borgou, im Benin.
● Beitrag für den Kauf eines neuen CT-Gerätes für das Krankenhaus der Fatebenefratelli „St. Jean de Dieu“ von Tanguietà, im Atakoragebiet, Benin.
● Rückführung und Wiedereingliederung der somalischen Flüchtlinge die im Flüchtlingslager Dadaab, in Kenia, ausharren (in Zusammenarbeit mit der AVSI Stiftung).

Projekte 2016 (abgeschlossene Projekte)
● 
Unterstützung des Krankenhauses „San Padre Pio“ von N‘Dali, im Nordbenin: Hilfe durch ein italienisches Ärzteteam (in Zusammenarbeit mit „Cute Project“) um eine Abteilung für Dermatologie einzurichten, Gehälter und Studienstipendien für dortiges Personal, Hilfsfond für Bedürftige.
● Bohrung von acht Tiefbrunnen in den Departements Atakora und Zou, im Benin, und Tokplie, Diözese von Aneho, in Togo.
● Bau der Grundschule „Maria Cristina Santuari“ in Yakabissi, Gemeinde Birni, im Atakoragebiet (Nordbenin).
● Einrichtung eines Labors am Gesundheitszentrum „Chiara Luce Badano“ im Weiler Sogbo Aliho, bei Abomey, im Departement von Zou.
● Errichtung des Gesundheitszentrums mit Entbindungsstation „Paligwend“ in Ouagadougou, in Burkina Faso.
● Errichtung einer Photovoltaikanlage im Aufnahmezentrum der Schwestern der heiligen Familie von Nazareth für das Krankenhaus „Santa Bakhita“ von Natitingou und Vergrößerung der Anlage im Aufnahmezentrum „Notre Dame du refuge“ von Komiguea, im Nordbenin.
● Errichtung zweier Gebäude für das Zentrum für psychisch Kranke „Oasis d‘Amour“ in Zooti, in Togo, um die Verwaltung, die Ambulatorien, Lagerräume sowie Küche und Speisesaal unterzubringen.
● Finanzielle Unterstützung für die Löhne des Personals der Krankenstation „St. Luc et St. Dominique Savio“ von Natitingou, im Nordbenin, und für die Lehrerbildungsanstalt der Salesianerinnen von Cotonou.
● Unterstützung für die Kinderbetreuung am Krankenhaus „St. Jean de Dieu“ von Tanguieta mittels Übernahme der Kosten für ein Jahr für zwei Pflegeplätze.

Projekte 2015 (abgeschlossene Projekte)
● Unterstützung des Krankenhauses “San Padre Pio” von N'Dali, im Nordbenin: Durchführung einer Mission in Zusammenarbeit mit Cute Project, Bereitstellung von Gehältern und Studienstipendien für medizinisches Personal vor Ort, Hilfsfond für bedürftige Patienten.
● Durchführung von vier Bohrungen und Bau von drei Brunnen in den Bezirken Borgou und Atakora, im Nordbenin,
● Durchführung der ersten zwei (von sechs) Bohrungen in Tenonrou, einem Dorf an der Grenze zu Nigeria, im Rahmen eines Entwicklungsprogrammes für die Landwirtschaft der Diözese Parakou, im Nordbenin.
● Sanierung der Aufnahmeeinrichtung „Foyer des garcon“ von Abomey, im Südbenin: Brunnenbohrung, Errichtung eines piezometrischen Turms mit 200 hl Wasserspeicher und einer Photovoltaikanlage für die Pumpen, neue Sanitäranlagen.
● Installation von zwölf Photovoltaikanlagen für ebenso viele Wasserpumpen, um die Leistung der Brunnen in verschiedenen Dörfern des Benin zu verbessern.
● Anbringung einer Photovoltaikanlage beim Zentrum „Graziano Bortolotti“ in Godjeme, im Togo.
● Bau eines neuen Wartesaales für das Krankenhaus „St. Jean de Dieu“ von Tanguieta, im Nordbenin.
● Beitrag für den Ankauf eines Kleinbusses für den Krankentransport für das Gesundheitszentrum „San Camillo de Lellis“ in Davougon, in der Nähe von Abomey, im Südbenin.
● Bau einer Mittelschule in Kouande, im Atakoragebiet, im Nordbenin.


Laufende Projekte
Laufende Projekte
Laufende Projekte
Laufende Projekte
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:

 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing