Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
04.01.2018

Zwei Zentralen für das Oasis

Das Zentrum für psychische Krankheiten „Misericordia – Oasis D‘amour“ von Zooti, in Togo, ist seit letzten Sommer in Betrieb, gleichzeitig wird aber immer noch weitergebaut um die Einrichtung zu verbessern. Nun geht man daran, zwei kleine Stromzentralen für Sonnenenergie zu bauen, um das Zentrum mit Strom zu versorgen.
Die vorgesehenen Kosten belaufen sich auf circa 120.000.- Euro, weshalb der GMM um einen Beitrag bei der Region Trentino-Südtirol angesucht hat. Weitere Mittel versucht man über Spenden zu sammeln.
Ein Hilfsangebot kommt aus Vernio, in der Provinz Prato. Der dortige Bürgermeister, Giovanni Morganti, hat sich vorgenommen, den GMM bei der Finanzierung des Zooti-Projektes zu unterstützen. Nicht, indem die Gemeinde finanziell belastet wird, sondern indem das Vorhaben in diesem und den angrenzenden Gemeindegebieten bekannt gemacht wird um die örtlichen Gruppen zur Teilnahme anzuregen. Unter den Angesprochenen gibt es insbesondere die Hilfsorganisation „Water Right and Energy Foundation (www.wrf.it), welche bereits angekündigt hat, einen Beitrag von 25.000.- Euro leisten zu wollen.

Bild: eine Patientin des Zentrums von Zooti
Zwei Zentralen für das Oasis
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing