Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
19.06.2016

Zurück ins Leben

Die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ lädt zum Informationsabend: Zurück ins Leben. Von der psychischen Krankheit zurück in ein normales Leben: Erfahrungen aus den „Oasis d‘Amour“, in Meran, am Mittowoch 22. Juni 2016 um 18.00 Uhr im Sitzungssaal der Therme Meran. Es spricht Grégoire Ahongbonon, der Mann der in Afrika die angeketteten psychisch Kranken befreit.
Die Behandlung psychisch Kranker ist in Westafrika dringend Reformbedürftig: die Betroffenen werden oft ganz einfach an einen Baum gekettet und sich selbst überlassen, ohne weitere ärztliche Betreuung.
Die Erfahrungen, die Grégoire Ahongbonon mit seinen „Oasis d‘Amour“ Zentren macht, zeigen aber, dass die Betroffenen durchaus in ein normales Leben zurückkehren können.
Die Missionsgruppe Meran unterstützt das „Oasis d‘Amour“ von Bohicon, im Benin, seit einigen Jahren und setzt sich nun, nicht zuletzt mit Hilfe der Autonomen Provinz Bozen, für den Bau eines neuen Zentrums in Zooti, im Togo, ein.
Zurück ins Leben
Zurück ins Leben
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing