Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
23.03.2012

Unser Osterbrief

Gerade sind wir dabei, die Osterausgabe des "Brunnen zum Leben" zu versenden. Vorab der Ostergruß Alpidio Balbos an die Gönner/innen der Meraner Missionsgruppe.
Werte Gönner/innen!
Obwohl schon einige Monate vergangen sind habe ich noch lebhaft die Bilder der Begegnung vor Augen, die ich mit Seiner Heiligkeit, Papst Benedikt XVI, anlässlich seiner Reise in den Benin hatte. Es waren nur wenige Augenblicke, die uns aber, zusammen mit der Botschaft des Papstes an die Völker Afrikas, darin gestärkt haben, das Werk fortzusetzen, das wir vor 40 Jahren begonnen haben.
Dieser eigenartige Missionar, der im Fernsehen und während der Papstmesse in Cotonou zu sehen war, hat große Neugierde erweckt weshalb viele den GMM kontaktiert haben, um mehr zu erfahren, und aus gar einigen Kontakten sind neue Gönner/innen geworden.
Und noch ein Bild trage ich seit jenen Tagen Ende November in mir: es ist die Freude mit der die Bevölkerung des Benin (und nicht nur die Katholiken) den Heiligen Vater empfangen haben, und die Begierde, mit der sie die Botschaft des Friedens und der Hoffnung aufgenommen haben. Da haben wir noch Einiges von unseren afrikanischen Brüdern und Schwestern zu lernen: all den Schwierigkeiten und Unpässlichkeiten, mit denen sie jeden Tag zu kämpfen haben, zum Trotz, haben sie ihre Hoffnung und ihre Lebensfreude nie verloren.
Und während wir uns den Tagen des Todes und der Auferstehung unseres Herrn nähern denke ich, dass in dem, was wir mit Gottes Hilfe und Eurer Freundschaft und großzügigen Unterstützung geschaffen haben, ein kleiner Funken der Osterbotschaft enthalten ist.

Alpidio Balbo
mit der Missionsgruppe
Ein Brunnen zum Leben – Meran
Unser Osterbrief
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing