Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
29.08.2011

Tabligbo, PC in der Schule

Zwanzig PCs sowie ein Drucker werden vom GMM nach Tabligbo, Togo, gesandt. Damit soll eine Informatik-Klasse an der Schule der Comboni-Missionare eingerichtet werden.
In Europa und Italien ist der Gebrauch des PCs weit verbreitet. In Afrika hingegen bedeutend weniger. Die Computer sind mit französischer Software ausgestattet und wurden dem GMM vom Biteb (Banco Informatico Tecnologico e Biomedico) zur Verfügung gestellt, eine Organisation die gebrauchte, aber noch gute Computer sowie Zusatzgeräte an gemeinnützige Organisationen weiterleitet. Die Schule der Comboni-Missionare wurde letztes Jahr mit Hilfe des GMM erweitert und kann nun, dank dieser Geräte, das Ausbildungsangebot erweitern. Gleichzeitig wird dies, zusammen mit dem "Izod"-Projekt in Bagou, Benin, ein Testlauf für weitere Informatik-Projekte in diesen armen Regionen Afrikas werden.

Im Bild: der Eingang der Schule von Tabligbo.
Tabligbo, PC in der Schule
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing