Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
31.08.2011

Neunundneunzigste Reise

Alpidio Balbo ist wieder in Afrika. Der Gründer des GMM ist am 1. September in den Benin aufgebrochen und wird dort mehrere Wochen verweilen. Es ist seine neunundneunzigste Reise seit Beginn seiner Missionstätigkeit.
Nach einem kurzen Aufenthalt in Cotonou wird Balbo diverse Orte besuchen, an denen zur Zeit Projekte am Laufen sind, die der GMM unterstützt: das Zentrum „Selome“ in Bohicon, wo die Radiologie-Abteilung errichtet wird; Parakou, wo er den neuen Erzbischof, Mons. Pascal N'Koue, sowie den Verantwortlichen der Caritas, P. Bernard Toha treffen wird; die Arbeiten am Krankenhaus von N'Dali; Natitingou, wo mit Hilfe der Kofinanzierung des Missionswerkes der Diözese Bozen-Brixen am Seminar „St. Pierre“ Unterkünfte für die Dozenten errichtet werden.
Neunundneunzigste Reise
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing