Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
07.05.2013

Neue Duschen im „Santa Teresa“

Das Projekt für die Sanierung der Sanitäranlagen des Aufnahmezentrums für Mädchen „Santa Teresa“ in Tchaourou, Benin, steht, sodass nunmehr mit den Arbeiten begonnen werden kann.
Die vom GMM gestartete Initiative wird auch von der Pfarrei Santa Croce von Turin unterstützt und hat sich zum Ziel gesetzt, den in etwa fünfzig aufgenommenen Mädchen menschenwürdige Lebensbedingungen zu bieten und eine zeitgemäße Hygiene-Erziehung anbieten zu können.
Für die neue Anlage sind 16 Duschen, 8 Toiletten und 8 Waschbecken vorgesehen, außerdem wird sie mit einer Elektroanlage ausgestattet und einem Wassertank, der auch für die Bewässerung der Gärten dient.
Zusätzlich ist ein Hygiene-Kurs geplant, der sich in erster Linie an die Frauen wendet, an dem aber die gesamte Bevölkerung des Dorfes teilnehmen kann. Die Gesamtkosten werden sich auf circa 55.000.- Euro belaufen.

Im Bild: das Zentrum „Santa Teresa“ in Tchaourou
Neue Duschen im „Santa Teresa“
Neue Duschen im „Santa Teresa“
Neue Duschen im „Santa Teresa“
Neue Duschen im „Santa Teresa“
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing