Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
16.03.2017

Neue Brunnen für 2017

Sechs neue Brunnen für den Benin: das hat sich die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ für das Jahr 2017 vorgenommen, um immer mehr Menschen Zugang zu frischem Trinkwasser zu gewähren und damit die intensivere Nutzung der Anbauflächen zu ermöglichen und bessere hygienische Verhältnisse zu schaffen.
Die neuen Brunnen (um genau zu sein Tiefbrunnen) werden vom GMM in Zusammenarbeit mit der Diözesancaritas von Parakou und Abomey gebaut. Alle Brunnen werden mit einer Photovoltaikanlage und einem Wasserturm ausgestattet. Gebaut werden die Analgen in den Dörfern Terou, Monroussari Souakpa, Bagoudou N‘Kparou, Lafiaboudo und Gouney im Departement Borgou sowie Agonve Hweli im Departement Zou.
Weiters wird im Aufnahmezentrum für Geisteskranke „Oasis d‘Amour“ in Bohicon ein Wasserturm mit einem Fassungsvermögen von 40 m³ errichtet.
Schon mit einer Spende von € 3.000.- kann man einen kompletten Brunnen schenken, aber im Grunde ist jede noch so kleine Spende wertvoll, um Menschen die bisher kaum Zugang dazu hatten mit frischem Trinkwasser zu versorgen. (Hier geht‘s zum online-Spendenportal).

Bild: eine Bohrstelle vom letzten Jahr
Neue Brunnen für 2017
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing