Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
06.08.2008

Lebenszeichen in Natitingou

Im Norden vom Benin, genauer gesagt in der Region Natitingou, wird das Projekt „Spuren“ fortgesetzt, das im Bau von neuen Brunnen besteht. In drei Dörfern haben die Grabungsarbeiten schon begonnen und man hat bereits eine Tiefe von 14 Metern erreicht. „Die Dorfbewohner sind überaus froh und arbeiten fleißig mit, obwohl sie nebenher auch noch ihre Felder zu bearbeiten haben“, erzählt Christine Nyemek, die Verantwortliche für das Projekt.

In weiteren drei Dörfern wurde bereits begonnen, die Bevölkerung auf die zukünftigen Veränderungen vorzubereiten, und bald wird auch dort mit den Grabungen begonnen.

Gleichzeitig läuft die Umwelt-Kampagne. „12.000 Menschen sind bereits sensibilisiert worden, Bäume zu pflanzen und zu pflegen. Diese Aktion nennen wir ‚Beständigkeitsvorsorge’: jede Person wird angehalten, mindestens drei Bäume, für sich und seine Familie, zu pflanzen. 3000 Jungpflanzen haben wir bisher in eigenen Baumschulen gezogen, und wir denken daran, den Anbau auszuweiten, in der Hoffnung, dass daraus in einigen Jahren eine neue Einnahmequelle für die Gemeinschaft entsteht“.

Lebenszeichen in Natitingou
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing