Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
04.10.2012

Konferenz im Offizierskasino

Das Wasser – Lebenselixier für Mensch und Erde: über dieses Thema konnten der Gründer des GMM, Alpidio Balbo, sowie der Präsident desselben, Roberto Vivarelli, im Offizierskasino von Meran referieren.
Das Treffen war vom Präsidenten des „Unuci“ (Vereinigung der pensionierten Offiziere Italiens), General Alessandro Zamai, organisiert worden und da die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ in ihrer vierzigjährigen Tätigkeit hunderte von Brunnen in Afrika gebaut hat wurde sie dazu eingeladen.
Der Gründer des GMM hat einige wichtige Episoden aus seiner langjährigen Erfahrung als Laienmissionar geschildert, während Vivarelli, der eben erst von einer Reise in den Benin zurückgekommen ist, wo er an der Einweihung des Krankenhauses „San Padre Pio“ in N'Dali teilgenommen hat, über die wirtschaftlichen, religiösen und sozialen Aspekte des Landes gesprochen hat und über dessen wichtigste Bedürfnisse: Wasser, Bildung, Energiequellen.
Konferenz im Offizierskasino
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing