Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
19.11.2022

Kleine und große Dinge

Die Weihnachtsausgabe des Nachrichtenheftes „ein Brunnen zum Leben“ der Meraner Missionsgruppe ist in kürze fertig gedruckt. Wie immer wird sie auch als PDF auf unserer Internetseite veröffentlicht, sobald der Postversand beginnt. Heute wollen wir Ihnen ein paar Vorabinformationen zum Foto auf der Titelseite geben, das in der „Maria Adelaide“ Schule von Bembéréke aufgenommen worden ist.
„Die Freude liegt in den kleinen Dingen des Lebens“: beim Betrachten des Fotos, das die Titelseite dieser Ausgabe schmückt, kommt einem unwillkürlich dieser Aphorismus in den Sinn. Umso mehr, als in Afrika für viele Menschen oft die kleinen Dinge alles sind, was sie haben. Das Foto wurde vor einigen Jahren in der Grundschule „Maria Adelaide“ von Bémbéreke, im Nordbenin, geschossen. Das abgebildete Mädchen hatte, zusammen mit den anderen Kindern, soeben Hefte, Stifte, Farben und anderes Schulmaterial erhalten, das von den Schülern einer Meraner Schule gespendet worden war.
Die Freude auf ihrem Gesicht rührt von den unerwarteten Geschenken, im Grunde „kleine Dinge“, die den Kindern von Bémbéreke bisher aber nie zur Verfügung gestanden haben.
Schon ein paar Hefte und Stift sind ein unermesslicher Schatz für Kinder, die aus kleinen Dörfern kommen, in denen einfach alles fehlt.
In diesem Strahlen liegt aber mehr, und das wird uns immer wieder beteuert, wenn wir in Afrika Schulen oder Gesundheitszentren besuchen, die wir unterstützen, ebenso wird es in den Briefen gesagt, die wir bekommen: das größte Geschenk für sie ist zu wissen, dass jemand an sie denkt und überlegt, wie ihre Gesundheitsfürsorge und Ausbildung unterstützt werden können, wie ihre Zukunft verbessert werden kann. Zu wissen, dass man nicht allein ist, hilft, auch die schwierigsten Situationen mit einem Lächeln zu meistern. Auch wir kennen dieses Gefühl, und es ist das größte Geschenk, das wir jedes Mal machen, wenn wir einem Jugendlichen, einer Frau oder einem Kranken die Möglichkeit bieten, das eigenen Leben besser zu meistern.
Kleine und große Dinge
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:

 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing