Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
27.12.2012

Kardiologisches Ambulatorium bereit

In kürze ist das kardiologische Ambulatorium einsatzbereit, welches mit Hilfe des GMM am Krankenhaus „St. Jean de Dieu“ von Tanguietà, im Benin, eingerichtet worden ist und nach Prof. Francesco Cicogna, Veroneser Kardiologe, benannt wird.
Wie uns der Projektleiter des GMM, Fabrizio Arigossi, der zur Zeit im Benin unterwegs ist, mitteilt, ist die Einrichtung des Ambulatoriums abgeschlossen. Die von der Familie von Prof. Cicogna und dem Krankenhaus von Meran gespendeten Geräte (siehe Nachricht vom 22.9.2012) sind installiert worden und mit dem Eintreffen einer italienischen Ärzteequipe in den nächsten Tagen können die Untersuchungen beginnen.

Bilder: der Direktor des „St. Jean de Dieu“, Bruder Florent Priuli, zeigt das Türschild des Ambulatoriums - Eindrücke von den Arbeiten im Krankenhaus
Kardiologisches Ambulatorium bereit
Kardiologisches Ambulatorium bereit
Kardiologisches Ambulatorium bereit
Kardiologisches Ambulatorium bereit
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing