Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
10.06.2011

Hochwürden N'Koue besucht das Diagnosezentrum

In den vergangenen Tagen hat Hochwürden N'Koue, apostolischer Verwalter der Diözese von Parakou, Benin, das Diagnosezentrum "Sancta Maria" besucht, da die vom GMM finanzierten Erweiterungen nun abgeschlossen sind.
Mit Hilfe einer Kofinanzierung der Autonomen Provinz Bozen konnte das Diagnosezentrum um ein klinisches Labor erweitert werden. Hochwürden N'Koue hat sich unter anderem auch die Abteilung angesehen, in der das vom Krankenhaus Schlanders gespendete TAC zum Einsatz kommt. Hochwürden N'Koue, der zugleich Bischof von Natitingou ist, hat dem GMM eine Nachricht gesandt, in der er auf die diversen Projekte verweist, die die Missionsgruppe in seiner Diözese verwirklicht hat. "Wir preisen den Herrn für diese gute Zusammenarbeit und danken allen von ganzem Herzen, die uns durch den GMM ihre Solidarität bekunden", schreibt der Bischof.

Foto: Hochwürden N'Koue im Diagnosezentrum "Sancta Maria".
Hochwürden N'Koue besucht das Diagnosezentrum
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing