Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
06.08.2013

Die Movida und die Solidarität

Solidarität ist ein wichtiger Begriff zwischen den Ständen der „Movida de pais“ in Riccione, einem kleinen Markt der während des Sommers jeden Mittwoch das historische Zentrum der Stadt belebt. Auch in diesem Sommer betreiben die drei Freundinnen der Pfarre „Ss. Angeli Custodi“ Antonella, Martina und Graziella, jeden Mittwoch einen Stand, an dem sie die Tätigkeit der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ vorstellen und Spenden für die Errichtung eines Brunnens in Afrika sammeln.
Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr bietet die „Movida de Pais“ Livemusik, Unterhaltung und Kulinarisches zwischen Cervi-, Diaz- und Ruffinistraße. Gleichzeitig findet ein Markt statt auf dem kleine Antiquitäten, Korbwaren, Modeschmuck und Handwerkliches angeboten werden, und auf dem sich eben auch der Stand der drei Freundinnen des GMM befindet. Ein großes „Vergelt's Gott“ unsererseits an die drei.

Im Bild: Martina, Antonella und Graziella an ihrem Stand
Die Movida und die Solidarität
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing