Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
19.11.2021

Die Mission und der Glaube

Dieser Tage wird das Weihnachtsheft der Meraner Missionsgruppe „ein Brunnen zum Leben“ gedruckt. Wie immer wird dieses auf der Internetseite des Vereins veröffentlicht, sobald die Hefte in den Postversand gehen. Heute geben wir euch die Möglichkeit, die Umschlagseite zu sehen, auf der dieses Mal Carmen und Alpidio Balbo zu sehen sind. Gleichzeitig berichten die beiden zum Auftakt des Heftes, wie das „Abenteuer“ Missionsgruppe begonnen hat.
„Während dieser 50. Jahrestag seit Beginn der Missionstätigkeit von Alpidio Balbo zu Ende geht widmen wir die Umschlagseite dieses Heftes einem Moment unseres Werdeganges. Das Foto wurde im April 2000 aufgenommen, es zeigt Carmen und Alpidio mit einer Gruppe von Jugendlichen vor einem Wasserfall im Nationalpark Pendjari, in einer Grenzregion zu Burkina Faso, im Norden des Benin.
Und es sind auch Carmen und Alpidio, die am Anfang des Heftes berichten, was es für sie und ihre Familie bedeutet hat, im fernen 1971 mit dieser Missionstätigkeit zu beginnen, anfangs eher zufällig, ohne Vorbereitung oder Planung. Ein Werk, das sowohl ihr Leben als auch das vieler anderer, die sich in den Folgejahren der Meraner Missionsgruppe und ihren Vorhaben angeschlossen haben, um Gutes zu tun, verändert hat.
Den Worten von Carmen und Alpidio, die auf den Folgeseiten zu lesen sind, ist zu entnehmen, dass die Erfahrung mit der Missionstätigkeit nicht nur darin bestanden hat, Gutes zu tun und die Lebensumstände vieler Menschen zu verbessern, sondern sie haben auch zum Glauben gefunden und diesen vertieft. Nachdem sie fünfzig Jahre lang ihr Leben und ihre Zeit anderen gewidmet haben, ist das der größte Lohn den sie erhalten konnten“.
Die Mission und der Glaube
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:

 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing