Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
07.09.2013

Die Caritas von Parakou

Die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ arbeitet seit Jahren bestens mit der Caritas der Erzdiözese von Parakou, im Nordbenin, zusammen. Nun hat es dort einen Personalwechsel gegeben, und zwar hat Bruder Bernard de Clairvaux Toha das Amt des Koordinators an Bruder Henry Edoh abgegeben, der bis dato Direktor des „Centre Pastoral Mgr Guy Marie Riobé“ von Parakou gewesen ist.
Bruder Toha, der übrigens der offizielle Vertreter des GMM im Benin ist, wurde von seinem Orden, den Oblaten des hl. Franz von Sales, dazu berufen, zwei Glaubenshäuser aufzubauen, und zwar eines in Abidjan, an der Elfenbeinküste, und eines in Parakou. Wir wünschen Bruder Bernard und Bruder Henry gute Arbeit.

Im Bild: Bruder Toha mit Alpidio Balbo
Die Caritas von Parakou
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing