Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
29.05.2019

Die Brunnenbohrung von Kassou

Die Bohrungen der sieben neuen Brunnen in diversen Orten des Benin und Burkina Fasos schreiten zügig voran. So auch in Kassou, einem Dorf in Burkina Faso, das ungefähr 10 km von Koudougou, in der Provinz Boulkiemdé, liegt (und 120 km von der Hauptstadt Ouagadougou entfernt ist).
In Kassou sind noch die Feinarbeiten abzuschließen, aber die Bewohner können das Wasser jetzt schon nutzen. Auch der Wassertank, der mit Hilfe einer Pumpe gefüllt wird, für die der Strom aus einer eigens errichteten Photovoltaikanlage erzeugt wird, steht schon. Für die 7000 Einwohner des Dorfes ist das die einzige Wasserquelle.
Mit den Arbeiten ist der Verein Paligwend betraut worden, mit dem der GMM seit einigen Jahren zusammenarbeitet, so z.B. beim Bau einer Fürsorgestelle in der Peripherie von Ouagadougou. Der neue Brunnen wird auch die Grundschule des Ortes versorgen und eine Oberschule, die demnächst vom GMM gebaut wird.

Bilder: die Bohrungen in Kassou und die Bewohner der Ortes, die endlich das frische Wasser  nutzen können.
Die Brunnenbohrung von Kassou
Die Brunnenbohrung von Kassou
Die Brunnenbohrung von Kassou
Die Brunnenbohrung von Kassou
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing