Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
08.02.2020

Die Baustelle von Gougnenou

Nachdem die Arbeiten auf Grund der anhaltenden Regenzeit im letzten Herbst mit Verspätung begonnen werden konnten geht es nun in flottem Tempo voran: die Rede ist vom Neubau der Oberschule „Luigina Recla“ in Gougnenou, im Atakoragebiet, in Benin.
Der Bau der Schule wird von der Region Trentino Südtirol kofinanziert und wird in zwei Baulose aufgeteilt: der erste, derzeit in Arbeit befindliche Teil betrifft den ebenerdigen Teil des Gebäudes,
mit vier Klassenzimmern, zwei Büroräumen, einem Mehrzwecksaal und sechs internen Toiletten mit fliesendem Wasser. Außerdem wird die Treppe für den Zugang zum oberen Stock errichtet, der dann als zweites Los errichtet wird.
Die Kosten für das erste Baulos belaufen sich auf ungefähr 143.000.- €. Die Schule wird nach Luigina Recla benannt, einer Gönnerin die im Jahr 2017 mit 91 Jahren verstorben ist und den GMM „ein Brunnen zum Leben“ testamentarisch berücksichtigt hat.

Bilder: die Arbeiten in Gougnenou
Die Baustelle von Gougnenou
Die Baustelle von Gougnenou
Die Baustelle von Gougnenou
Die Baustelle von Gougnenou
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:

 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing