Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
16.10.2013

Der zehnte Brunnen

In Morikéténou Ferme, im Nordbenin, wurde soeben der letzte von insgesamt zehn Brunnen in Betrieb genommen, den die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ in Zusammenarbeit mit der Caritas der Erzdiözese von Parakou für das Jahr 2013 geplant hatte.
Die Arbeit an der neuen Wasserquelle hat länger gedauert als eigentlich vorgesehen. Bei den Grabungen ist man auf 7m Fels gestoßen, denen man mit Sprengstoff zu Leibe rücken musste. Es ist der einzige Brunnen der den rund 800 Bewohnern des Dorfes zur Verfügung steht. Insgesamt versorgen die 2013 in der Region Borgou errichteten Brunnen ungefähr 30.000 Bewohner. Die Arbeiten konnten mit Hilfe von Beiträge der Autonomen Provinz Bozen und Spenden zahlreicher Gönner/innen realisiert werden.

Bilder: die Arbeiten in Morikéténou Ferme
Der zehnte Brunnen
Der zehnte Brunnen
Der zehnte Brunnen
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing