Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
02.08.2018

Der GMM beim Back2Africa

Die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ ist bei der dreizehnten Ausgabe von „Back2Africa“ dabei gewesen. Die Veranstaltung hat im Park der Villa Ca‘ Cornaro in Romano d‘Ezzelino stattgefunden und wird heuer die Pädiatrie des Krankenhauses „St. Jean de Dieu“ von Tanguieta, im Benin, unterstützen.
Es gab Konzerte, einen Markt, afrikanische Küche und verschiedene Unterhaltungen für Familien. Außerdem war die Fotoausstellung „collegati al mondo Hospital Saint Jean de Dieu di Tanguieta“ von Sergio Aneta zu sehen. In Absprache mit dem Verein „Uta Onlus“, der wie der GMM seit Jahren das Krankenhaus der Fatebenefratelli unterstützt, wird der Erlös des Festivals für das Projekt „Allevi.Amo i Bambini“ und das „Saint Jean de Dieu“ Krankenhaus zur Verfügung gestellt.
Francine Reuter, Mitglied des Präsidiums des GMM, hat die Teilnahme ermöglicht. Dazu sagt Francine: „Ich bedanke mich bei B2A dafür, dass wir teilnehmen durften. Als Mitglied des Präsidiums sei es des GMM, sei es von UTA ONLUS, schien es mir angebracht, die beiden Vereine zusammenzubringen um gemeinsame Aktionen durchzuführen“.
Der GMM beim Back2Africa
Der GMM beim Back2Africa
Der GMM beim Back2Africa
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing