Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
25.09.2013

Der Brunnen von Riccione

Auch der zweite Brunnen, den die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum
Leben“ dank der Spendensammlung der Pfarre „Ss. Angeli Custodi“ von Riccione im Benin bauen konnte, ist nun fertig. Er befindet sich in Tokourou, einem kleinen Nest in der Region von Borgou im Nordbenin.
Tokourou wurde anstelle von Kotobourou Ferm nachträglich in das von der Caritas von Parakou für das Jahr 2013 geplante Brunnenprogramm aufgenommen, das den Bau von zehn neuen Brunnen vorsieht.
Die Arbeiten in Tokourou wurden leider durch eine Erdspalte erschwert, die sich während der Grabungsarbeiten aufgetan hatte: deshalb mussten zusätzliche Erdsicherungsarbeiten durchgeführt werden, um den Untergrund zu stabilisieren.
Nun ist alles überstanden, der Brunnen ist fertig und kann von der Bevölkerung genutzt werden.

Bilder: der neue Brunnen von Tokourou sowie die Grabungsarbeiten
Der Brunnen von Riccione
Der Brunnen von Riccione
Der Brunnen von Riccione
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing