Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
18.02.2012

Der Brunnen der Alpini

Den Alpini von Meran ist es zu verdanken, daß die Einwohner eines Dorfes im Nordbenin demnächst frisches Wasser haben werden. Die „ANA“ (Nationale Alpinivereinigung, Sektion Meran) hat einen Teil der Spendeneinnahmen vom Weihnachtsmarktstand für diesen Zweck zur Verfügung gestellt.
Wie schon seit einigen Jahren Tradition beteiligt sich die ANA am Meraner Weihnachtsmarkt, um Spenden zu sammeln. Dieses Jahr hat die Gruppe beschlossen, einen Teil der Einnahmen dem GMM für die Errichtung eines Brunnens in Afrika zukommen zu lassen. Bei einer kleinen Feier am Sitz der Sektion hat der Sektionsleiter, Alfredo Torneri, dem Gründer des GMM, Alpidio Balbo und dem Präsidenten, Roberto Vivarelli, einen Scheck über 3.500 € übergeben. Der Brunnen wir in Pam Pam, einem Dorf im Nordbenin nahe der Grenze zu Burkina Faso, errichtet.
Der Brunnen der Alpini
Der Brunnen der Alpini
Der Brunnen der Alpini
Der Brunnen der Alpini
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing