Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
09.02.2013

Das Kirchlein im Gadertal

In der Nähe von St. Kassian, im Gadertal, steht eine kleine Kapelle die der Gottesmutter von Lourdes gewidmet ist. Der Meditationsweg „Klaus und Dorotea Flüe“ führt hierher, und oft lassen die Wanderer eine Spende da, um den Menschen in Afrika Zugang zu frischem Wasser zu ermöglichen.
Die Kapelle „Sass Dlacia“ im Weiler Saré, in der Nähe von St. Kassian, ist ein Kleinod der Stille und Ruhe zu Füssen der Dolomiten. Familie Glira zählt seit Jahren zu den Gönnern des GMM, und deshalb hat sie hier einen Opferstock für den Bau eines Brunnens in Afrika eingerichtet. Auch 2012 ist die Sammlung aus der Kapelle dem GMM zur Verfügung gestellt worden und stellt einen wertvollen Beitrag für das Brunnenbohrprogramm im Nordbenin dar.

Im Bild die Kapelle Sass Dlacia von St. Kassian
Das Kirchlein im Gadertal
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing