Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
21.08.2015

Brunnen und Sonnenenergie

Nachdem in den Jahren 2013 und 2014 einige Anlagen im Atakora Gebiet, im Nordbenin, versuchsweise mit Solaranlagen ausgestattet worden sind, wird dieses Projekt nun fortgesetzt, um den Betrieb weiterer Brunnen effizienter zu machen.
Die Arbeiten werden von der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ zusammen mit dem Ausbildungszentrum „Liweitari“ von Natitingou in verschiedenen Gegenden des Benin durchgeführt. Insgesamt zwölf bereits bestehende oder sich in Bau befindliche Brunnen werden mit Photovoltaikanlagen für die Stromversorgung der Wasserpumpen ausgestattet, wodurch die Effizienz der Wasserversorgung bedeutend verbessert wird. Bisher liefen die Pumpen mit Kraftstoff, dieser ist aber sehr teuer und oft überhaupt nicht zu bekommen. Die Sonnenenergie ist nahezu kostenlos und im Benin praktisch immer verfügbar. Dadurch sind die Brunnen immer in Betrieb, und die Umweltbelastung (durch die Abgase der Pumpmotoren) ist eliminiert. Die veranschlagten Kosten belaufen sich auf ca. 96.000.- €, ein Teil davon wird durch einen Beitrag der Region Trentino Südtirol gedeckt.

Bilder: eine der installierten Anlagen
Brunnen und Sonnenenergie
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing