Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
14.11.2016

Brillen für Afrika

Zehn Kilogramm gebrauchte Brillen hat Angela Colucci, Studentin der Erziehungswissenschaften, in der Bibliothek von Schlanders gesammelt. Anschließend hat sie sie der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ übergeben und diese hat sie dann an verschiedene Gesundheitszentren in Afrika verteilt.
In einer Email erzählt uns Angela, dass sie die Missionsgruppe durch die Begegnung mit Gregoire Ahongbonon, dem Gründer der „Oasis d‘amour“, anlässlich eines Vortrags im Konferenzraum der Therme Meran kennen gelernt hat. Wobei zu sagen ist, dass Angela schon früher in Eigenregie 35 kg gebrauchte Brillen an „Vision San Frontière VSF“ geschickt hat (VSF ist eine togolesische Organisation die sich in erster Linie mit „Sehproblemen“ befasst). Nach der Begegnung im Juni hat Angela beschlossen, mit ihren Sammlungen den GMM zu unterstützen und diesem den Versand und die Verteilung der Brillen in Afrika zu überlassen. Die von Angela gesammelten Brillen sind bereits mit dem letzten Container nach Afrika verschifft worden.
Ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ an unsere neue Gönnerin für ihr Vertrauen und ihre Initiative.

Bild: Angela bei der Übergabe der Brillen im Büro des GMM
Brillen für Afrika
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing