Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
26.01.2015

Begegnungen in Turin

Die Gemeinschaft von Santa Croce hat Alpidio Balbo bei seinem Besuch am letzten Wochenende einen herzlichen Empfang bereitet. Die Turiner Pfarre hat, wie jedes Jahr, auch im vergangenen Advent eine Spendensammlung zur Unterstützung der Arbeit der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ durchgeführt.
In seinen Ansprachen während der Messen am Samstag und Sonntag ist Balbo, unter anderem, auf die Persönlichkeit von Hochwürden Giovanni Ballesio eingegangen. Der am 21. diesen Monats verstorbene Geistliche war über dreißig Jahre lang Priester der Pfarre Santa Croce und zusammen mit Adriana Bianco Delprato über Jahre die treibende Kraft der Turiner Unterstützergruppe des GMM. „Dank ihm und euch konnten viele Projekte verwirklicht werden, die das Leben von vielen Menschen, insbesondere Kindern, verbessert haben“, sagte der Gründer des GMM zu den anwesenden Gläubigen. Die letztensgesammelten Spenden werden dazu verwendet, die Wasserversorgung und die Sanitäranlagen des Aufnahmezentrums von Abomey, im Südbenin, zuverbessern.

Bilder: Eindrücke vom Besuch der Pfarre Santa Croce von Turin
Begegnungen in Turin
Begegnungen in Turin
Begegnungen in Turin
Begegnungen in Turin
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing