Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
08.07.2017

Balbo mit den „Cavalieri del Graal“

„Wir alle sind im Leben Missionare“: mit diesen Worten hat sich der Gründer der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“, Alpidio Balbo, an di „Cavalieri del Graal“ gewendet, die ihren Urlaub in Niederdorf verbracht haben.
Die „Cavalieri del Graal“ sind Jugendliche im Mittelschulalter, die mit ihren Eltern und Lehrpersonen christliches Leben im alltäglichen Leben, sei es beim Studium, beim Sport oder in der Freizeit, praktizieren. In Niederdorf haben sie einige Ferientage mit Gruppen Gleichgesinnter aus Bozen, Meran, Trient, Rovereto, Verona, Mantua und Triest verbracht. Alpidio Balbo war eingeladen worden, über seinen Glauben bzw. seine Missionstätigkeit zu sprechen. „Jeder von euch kann Missionar mit dem Banknachbar, mit den Fußballfreunden, mit der Familie sein“, sagte der Gründer des GMM, nachdem er über die Anfänge seiner Mission in Afrika gesprochen hatte.Bilder: die Begegnung mit den Jugendlichen des Graal
Balbo mit den „Cavalieri del Graal“
Balbo mit den „Cavalieri del Graal“
Balbo mit den „Cavalieri del Graal“
Balbo mit den „Cavalieri del Graal“
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing