Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
07.10.2013

Arbeitsbeginn in Tchaourou

Mit der Vermessung und Vorbereitung des Geländes haben in Tchaourou, im Nordbenin, die Arbeiten zur Errichtung der neuen Sanitäranlagen des Aufnahmezentrums „Santa Teresa“ begonnen. Das von der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ unterstützte Projekt wird mit Hilfe von Spenden der Pfarre „Santa Croce“ von Turin und mit einer Kofinanzierung der Autonomen Provinz Bozen errichtet.
Das neue Gebäude wird an die Schlafräume angebaut, bzw. mit diesen verbunden. Es wird mit 16 Duschen, 8 Toiletten, 8 Waschbecken und elektrischem Licht ausgestattet, außerdem kommt ein Wassertank auf das Dach. Die Wasserversorgung dient nicht nur der Hygiene, sondern ermöglicht es auch, die zwei Gärten des Zentrums zu bewässern um somit bessere Erträge zu erzielen. Das Zentrum beherbergt fünfzig Mädchen.

Bilder: die Vorbereitung des Geländes im Zentrum „Santa Teresa“ von Tchaourou
Arbeitsbeginn in Tchaourou
Arbeitsbeginn in Tchaourou
Arbeitsbeginn in Tchaourou
Arbeitsbeginn in Tchaourou
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing