Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Alle Berichte

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 2018
670 Gefundene Elemente
Visualisierte Elemente 531 bis 540
Neunundneunzigste Reise
Alpidio Balbo ist wieder in Afrika. Der Gründer des GMM ist am 1. September in den Benin aufgebrochen und wird dort mehrere Wochen verweilen. Es ist seine neunundneunzigste Reise seit Beginn seiner Missionstätigkeit.
 
 Weiterlesen 
 
Tabligbo, PC in der Schule
Zwanzig PCs sowie ein Drucker werden vom GMM nach Tabligbo, Togo, gesandt. Damit soll eine Informatik-Klasse an der Schule der Comboni-Missionare eingerichtet werden.
 
 Weiterlesen 
 
Vom Benin nach Turin
Die Pfarre von Santa Croce in Turin hat eine besondere Beziehung zum Benin, da sie schon seit Jahren die Einnahmen aus Ihren Advent-Sammlungen dem GMM für den Einsatz in diesem Land zur Verfügung stellt. Diese Beziehung ist im Sommer durch ...
 
 Weiterlesen 
 
Arbeiten am Seminar
20.08.2011

Arbeiten am Seminar

Die Arbeiten an den Unterkünften für die Dozenten des Seminars "St. Pierre" von Natitingou, Benin, werden voraussichtlich Anfang November abgeschlossen sein. Dies teilt der Rektor des Instituts, Abbé Fortuné Gonsallo, mit.
 
 Weiterlesen 
 
Die Diözese von Natitingou
Pater Antoine Sabi Bio wurde zum neuen apostolischen Verwalter der Diözese von Natitingou ernannt. Die Diözese im Nordwesten von Benin wurde durch die Ernennung von Mons. Pascal N'Kouè zum Erzbischof von Parakou vakant, und bis zur ...
 
 Weiterlesen 
 
Der Erzbischof von Parakou
Die Kirchengemeinde von Parakou feiert die Weihe des neuen Erzbischofes, Mons. Pascal N'Koue. Der Erzbischof übernimmt die Diözese des Nordbenin anlässlich einer hl. Messe im Wallfahrtsort "Christi Auferstehung", an der der apostolische ...
 
 Weiterlesen 
 
Les Saints Innocents
Ein besonderer Glückwunsch erreicht Alpidio Balbo zu seiner vierzigjährigen Missionstätigkeit aus Afrika: er kommt von den Kindern des Waisenhauses „des Saints Innocents“ von Natitingou, im Nordbenin, eine der Einrichtungen, die von den ...
 
 Weiterlesen 
 
Dürrekatastrophe am Horn von Afrika
Der GMM hat beschlossen, mit einem eigenen Beitrag auf den Appell der „Agire“ (italienische Organisation für Hilfe in Katastrophenfällen) zu reagieren, um der Hungersnot in Ostafrika entgegenzuwirken.
 
 Weiterlesen 
 
Sommerfest in Sinich
Dank dem Kindergarten „Popele“ ist auch der GMM am Sommerfest anwesend, welches heute und morgen in Sinich bei Meran stattfindet.
 
 Weiterlesen 
 
Baustelle "Selome"
23.07.2011

Baustelle "Selome"

Der Bau der Radiologieabteilung des Kinderkrankenhauses „Selome“ von Bohicon, Benin, schreitet zügig voran. Dazu hat der GMM nun auch die Zusage für einen Landesbeitrag der Autonomen Provinz Bozen erhalten.
 
 Weiterlesen 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing