Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Alle Berichte

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 2018 | 2019 | 2020 | 2021
824 Gefundene Elemente
Visualisierte Elemente 11 bis 20
Brunnenbohrung begonnen
In Ouansaugon, einem Dorf der Diözese Abomey im Zou Gebiet, Benin, haben die Bohrungen für die Erschließung eines neuen Brunnens begonnen. Es handelt sich um einen der acht, von der Meraner Missionsgruppe „ein Brunnen zum Leben“ geplanten ...
 
 Weiterlesen 
 
Fest am Sancta Maria von Parakou
Mit einer Messfeier am Welttag der Kranken haben in Parakou, Nordbenin, die Feierlichkeiten zum 15. Jahrestag des Diagnosezentrums „Sancta Maria“ begonnen. Das im Jahr 2006 errichtete und 2011 um ein Labor erweiterte Zentrum ist nicht ...
 
 Weiterlesen 
 
In Gougnenou erstes Baulos abgeschlossen
Mit dem Streichen der Außenmauern ist das erste Baulos der Oberschule „Luigina Recla“ in Gougnenou, im Atakoragebiet, Nordbenin, abgeschlossen worden.
 
 Weiterlesen 
 
Kleine Spende, große Hilfe
Die durch die Pandemie ausgelöste Wirtschaftskrise trifft Menschen in ärmlichen Verhältnissen am härtesten. Das betrifft im Besonderen auch Afrika und die Länder in denen die Meraner Missionsgruppe „ein Brunnen zum Leben“ arbeitet, wo es ...
 
 Weiterlesen 
 
Kassou, Arbeiten vor dem Abschluss
Die pandemiebedingten Einschränkungen haben auch Afrika erreicht, sie haben aber die Arbeiten am zweiten Baulos der „Paligwend“ Oberschule in Kassou, einem Dorf das circa 130 km von Oaugadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso entfernt ...
 
 Weiterlesen 
 
Helfen wir ihnen heranzuwachsen
Sich der Kleinsten anzunehmen ist in vielen Afrikanischen Ländern eine Priorität. So auch in Natitingou, im Atakoragebiet, in Nordbenin, wo es seit vielen Jahren das Waisenhaus „Orphelinat des Saints Innocents“ gibt. Es handelt sich um ...
 
 Weiterlesen 
 
Online Tombola der Solidarität
Um die Arbeit der Meraner Missionsgruppe „ein Brunnen zum Leben“ in Afrika zu unterstützen, bzw. zwei Studentinnen in Benin zu helfen, wurde während der Weihnachtszeit eine Online Tombola mit 150 Teilnehmern organisiert.
 
 Weiterlesen 
 
Kampf gegen die Pandemie in Benin
Versorgung mit Trinkwasser und Nutzung von Heilpflanzen um die Ausbreitung von Covid 19 in Nordbenin, Westafrika, einzudämmen: das von der Meraner Missionsgruppe „ein Brunnen zum Leben“ geplante Projekt wird von der Autonomen Provinz Bozen ...
 
 Weiterlesen 
 
50 Jahre Gutes
01.01.2021

50 Jahre Gutes

Das Jahr 2020 hat sich verabschiedet und lässt uns mit der Unsicherheit über die weitere Entwicklung der Pandemie zurück. Ein neues Jahr bringt aber immer neue Hoffnung und für die Meraner Missionsgruppe „ein Brunnen zum Leben“ hat das ...
 
 Weiterlesen 
 
Arbeitsbeginn im „Liweitari“
In Natitingou ist mit den Erweiterungsarbeiten an der Berufsschule „Liweitari“ begonnen worden, mit denen die Möglichkeit geschaffen wird, einen Ausbildungsplatz für Automechaniker zur Verfügung stellen zu können. Das vom GMM „ein Brunnen ...
 
 Weiterlesen 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:

 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing