Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Alle Berichte

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017
607 Gefundene Elemente
Visualisierte Elemente 281 bis 290
Eine Stunde für Afrika
Mit einer Arbeitsstunde die Entbindungen für die Schwangeren Afrikas sicherer machen: diesen Aufruf richtet die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ zusammen mit den „Südtiroler Ärzten für die Dritte Welt“ und mit Hilfe des ...
 
 Weiterlesen 
 
Ein Konzert für Riccardo
Ein Konzert zur Unterstützung der Apotheke des Krankenhauses von N'Dali, welche Riccardo Pedergnani gewidmet ist: auf Initiative von Familie und Freunden wird in Padua auch heuer wieder eines abgehalten, um an den jungen Apotheker zu ...
 
 Weiterlesen 
 
Balbo im Pädagogischen Lyzeum
Die Mission, die Solidarität und die Liebe: über diese Themen hat Alpidio Balbo zu den Studenten der fünften Klasse des Pädagogischen Lyzeums von Meran gesprochen.
 
 Weiterlesen 
 
Weihnachtsbrief
01.12.2013

Weihnachtsbrief

Ab sofort gibt es den diesjährigen Weihnachtsbrief "Ein Brunnen zum Leben", das Mitteilungsheft der Missionsgruppe Meran. Für die Gönner/innen des GMM vorab der Weihnachtsbrief von Alpidio Balbo.
 
 Weiterlesen 
 
Auf dem Weihnachtsmarkt
Der Meraner Weihnachtsmarkt stellt am Sandplatz einen Stand in den Dienst der Solidarität. Und am ersten „Markt-Wochenende“, vom 29. November bis 1. Dezember, wird er der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ zur Verfügung gestellt.
 
 Weiterlesen 
 
Effizientere Brunnen
Im Atacora Gebiet, Nordbenin, hat man damit begonnen, hydraulische Pumpen zu installieren, die mit Sonnenenergie betrieben werden. Damit sollen die vorhandenen Brunnen effizienter arbeiten.
 
 Weiterlesen 
 
Hilfe für die Philippinen
Eine Spende für die Philippinen: die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ beteiligt sich an der Spendensammlung für die Opfer des Taifuns „Haiyan“, welche vom Missionszentrum Pime von Mailand ins Leben gerufen worden ist.
 
 Weiterlesen 
 
Die Fürsorgestelle ist fertig
Die Renovierung bzw. Erweiterung an der „St. Luc et St. Dominique Savio“ Fürsorgestelle von Natitingou ist abgeschlossen, und die Anlage ist durch den Apostolischen Diözesanverwalter, P. Antoine Sabi Bio, gesegnet worden.
 
 Weiterlesen 
 
Eine halbe Baguette am Tag
Eine halbe Baguette am Tag für jeden Patienten des psychiatrischen Krankenhauses „Oasis d'amour“ von Bohicon, im Südbenin, für die nächsten fünfzehn Monate: diese Unterstützung ist dank der Spende einer Meraner Gönnerin der Missionsgruppe ...
 
 Weiterlesen 
 
Ein Monat im Benin
06.11.2013

Ein Monat im Benin

Der Gynäkologe Dr. Dario Sotto Corona ist einer jener Ärzte, die im laufenden Jahr einen Volontariatsdienst am Krankenhaus „San Padre Pio“ von N'Dali geleistet haben. Im vergangenen März war er, zusammen mit seiner Frau, der Psychologin ...
 
 Weiterlesen 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing