Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Alle Berichte

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017
591 Gefundene Elemente
Visualisierte Elemente 191 bis 200
Projekt „Cute“ abgeschlossen
Die Freiwilligen des Projekts „Cute“ sind nach Italien zurückgekehrt. Die Aktion am Krankenhaus „St. Padre Pio“ von N'Dali, im Benin, „war ein großer Erfolg für alle daran Beteiligten“, schreibt uns Dr. Ezio Gangemi.
 
 Weiterlesen 
 
Fotovoltaikanlage in Komiguea
In Komiguea, im Nordbenin, wurde damit begonnen, die Fotovoltaikanlage zu installieren, die dem Zentrum „Notre Dame du Refuge“ die Selbstversorgung mit Strom ermöglichen soll.
 
 Weiterlesen 
 
„Cute Project“ in N'Dali
Am Krankenhaus von N'Dali, im Nordbenin, ist die von „Cute Project“ organisierte Aktion „Germana Erba“ eingeleitet worden. Nachdem die OP-Säle vorbereitet worden sind hat das Team sofort mit den Patientenvisiten und den ersten Eingriffen ...
 
 Weiterlesen 
 
Medizinisches Gerät für den Benin
Der in den vergangenen Tagen von der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ versandte Container wird Mitte Oktober im Benin ankommen.
 
 Weiterlesen 
 
Menschen aufbauen
28.09.2014

Menschen aufbauen

„Wenn ein Projekt realisiert wird, wird ein Gebäude errichtet, noch wichtiger ist aber, die Menschen aufzubauen“. Mit diesen Worten eröffnete Hochwürden Pascal N'Koue, Erzbischof von Parakou (Nordbenin) seine Überlegungen beim Themenabend ...
 
 Weiterlesen 
 
Intelligente Unterstützung
Es braucht „intelligente Unterstützung“, das heißt Afrika brauchtnicht nur ökonomische Hilfe, sondern „Beiträge, die dieEntwicklung fördern“, sagte der Bischof der Diözese Bozen-Brixen, Ivo Muser, anlässlich seiner Begegnung mit dem ...
 
 Weiterlesen 
 
Baustelle der zweisprachigen Schule
Die Arbeiten zur Aufstockung der zweisprachigen Schule „St. Hubert“ von Parakou, im Nordbenin, haben begonnen. Das Projekt wird von der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ finanziert, wobei die Autonome Provinz Bozen einen Beitrag ...
 
 Weiterlesen 
 
Afrika in Afrika helfen
Am 27. September werden auf Einladung des GMM „ein Brunnen zum Leben“ zwei Bischöfe aus dem Benin an einem Publikumstreffen im Konferenzraum der Therme Meran teilnehmen.
 
 Weiterlesen 
 
Ladurner Hospitalia spendet für den Benin
Eine Lieferung von medizinischem Material ist von der Firma Ladurner Hospitalia aus Meran für einige Sanitätszentren im Benin, die von der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ unterstützt werden, gespendet worden.
 
 Weiterlesen 
 
Danilo Balbo hat uns für immer verlassen
Danilo Balbo, der Bruder des Gründers der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ Alpidio Balbo, hat uns im Alter von 79 Jahren für immer verlassen.
 
 Weiterlesen 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing