Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Alle Berichte

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 2018 | 2019 | 2020
789 Gefundene Elemente
Visualisierte Elemente 1 bis 10
Neuen Vorstand gewählt
Die Pandemie „hat die gesamte Tätigkeit der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ schwer getroffen, sei es wegen des Einbruchs an Spenden, sei es wegen der Organisation der Projekte in Afrika“, aber „sie hat nicht die laufenden ...
 
 Weiterlesen 
 
Babarou abgeschlossen
Die Wiedergewinnungsarbeiten am Aufnahmezentrum für Jugendliche der katholischen Pfarre von Babarou sind nun abgeschlossen. Das Zentrum befindet sich im Borgou Gebiet, Nord Benin, weit abgelegen von den wichtigsten Verbindungswegen des ...
 
 Weiterlesen 
 
Student*innen 5: Apolline
Mit Apolline, einer angehenden Geburtshelferin, schließen wir die Serie von Berichten ab, in denen Jugendliche erzählen, wie sie dank eines Studienstipendiums der Caritas von Natitingou studieren konnte. Diese Stipendien können von der ...
 
 Weiterlesen 
 
Student*innen 4: Darius
Noch ein Bericht, diesmal von Darius N’Tcha, einem Studenten der Agrarwissenschaften der Diözese von Natitingou, der mit einem Stipendium der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ unterstützt worden ist.
 
 Weiterlesen 
 
Eine Zukunft für die Kindsmütter
Mädchen in besonders schwierigen Situationen eine Zukunft zu geben ist das Ziel eines von der Meraner Missionsgruppe „ein Brunnen zum Leben“ gestarteten Projektes in Natitingou, Nordbenin. Dieses wird auch von der Region Trentino Südtirol ...
 
 Weiterlesen 
 
Student*innen 3: Jèrôme
Mit Jèrôme Yeni, einem Biologielehrer, werden die von der Caritas von Natitingou gesammelten Berichte über Jugendliche, denen mit einem Studienstipendium des GMM „ein Brunnen zum Leben“ auf die Sprünge geholfen werden konnte, fortgesetzt.
 
 Weiterlesen 
 
Student*innen 2: Elysée
Elysée Kobi, Techniker für erneuerbare Energie, setzt unsere Serie von Berichten fort, in denen junge Menschen mit Hilfe des GMM „ein Brunnen zum Leben“ an Studienstipendien herangekommen sind, die ihren Werdegang wesentlich verbessert ...
 
 Weiterlesen 
 
Student*innen 1: Cécile
Mit Doktor Cécile N’Po beginnt unsere Serie von Berichten von Jugendlichen, die ihren Werdegang einem vom GMM „ein Brunnen zum Leben“ zur Verfügung gestellten Studienstipendium zu verdanken haben. Nachdem Cécile dank eines solchen ihr ...
 
 Weiterlesen 
 
Studienstipendien als Lebenshilfe
Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für eine positive Entwicklung: davon ist die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ überzeugt, weshalb es für sie schon immer ein primäres Ziel war, in Afrika Schulen und Ausbildungsplätze zu ...
 
 Weiterlesen 
 
Neues Fahrzeug für die „Saints Innocents“
Das „Orphelinat des Saints Innocents“ von Natitingou, im Nordbenin, hat ein neues Auto bekommen. Dank einer Meraner Spenderin konnte die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ dem Waisenhaus ein neues Fahrzeug zur Verfügung stellen.
 
 Weiterlesen 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:

 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing