Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Alle Berichte

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017
56 Gefundene Elemente
Visualisierte Elemente 11 bis 20
Aus Predazzo für Afrika
Krankenhausbetten und medizinische Geräte für Afrika: damit hat das Altersheim „San Gaetano“ von Predazzo/TN die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ bedacht.
Das Ganze wird mit dem nächsten Container in den Benin verschifft ...
 
 Weiterlesen 
 
Therme und Solidarität
Fast 2.000 Eintritte konnten am vergangenen Samstag, 26. August, im Rahmen der Initiative der Missionsgruppe Meran “Ein Brunnen fürs Leben” in der Therme Meran, gezählt werden.
 
 Weiterlesen 
 
Hochwürden Assogba verstorben
Heute früh ist Hochwürden Nestor Assogba, Erzbischof von Cotonou, Benin, im Alter von 88 Jahren verstorben. Ein tiefgläubiger Geistlicher, der den Einsatz für bessere Lebensbedingungen für die Armen immer als Teil seiner ...
 
 Weiterlesen 
 
In die Therme für Afrika 2017
Wasser für Menschen, die keines haben; das ist das Zeil der Initiative der Missionsgruppe Meran „Ein Brunnen zum Leben“, in Zusammenarbeit mit der Therme Meran. SAMSTAG den 26. AUGUST, von 9.00 bis 22.00 Uhr werden 50% des ...
 
 Weiterlesen 
 
Der Bischof von Natitingou in Meran
Kürzlich hat Hochwürden Antoine Sabi Bio, Bischof von Natitingou, Südtirol besucht. Natitingou ist eine jener Diözesen des Benin, mit der die Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ seit vielen Jahren zusammenarbeitet.
 
 Weiterlesen 
 
Der Wasserturm des Palace
Alle Brunnenbohrungen, die von der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ für das laufende Jahr geplant waren, sind bereits durchgeführt worden. Unter den Projekten, die einen besseren Zugang zu Trinkwasser ermöglichen sollen, ...
 
 Weiterlesen 
 
Die Baustelle von Yakabissi
Die Arbeiten zur Errichtung der Grundschule „Maria Cristina Santuari“ in Yakabissi, einem Weiler der Gemeinde Birni, im Atakoragebiet, Nordbenin, schreiten zügig voran.
 
 Weiterlesen 
 
Erste Aufnahmen im „Oasis“ von Zooti
Vor einigen Tagen ist das Gesundheitszentrum „Oasis d‘Amour“ von Zooti, in Togo, eingeweiht worden. Die Segnung hat der Bischof von Aneho vorgenommen, der Diözese, in der das Dorf liegt. Wie berichtet ist das Zentrum auch unter Mitwirkung ...
 
 Weiterlesen 
 
Cute Project, Mission beendet
Das Team von Cute Project, das eine Mission im Bereich plastische Chirurgie am Krankenhaus „San Padre Pio“ von N‘Dali, im Benin, durchgeführt hat, ist nach Italien zurückgekehrt.
 
 Weiterlesen 
 
Balbo mit den „Cavalieri del Graal“
„Wir alle sind im Leben Missionare“: mit diesen Worten hat sich der Gründer der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“, Alpidio Balbo, an di „Cavalieri del Graal“ gewendet, die ihren Urlaub in Niederdorf verbracht haben.
 
 Weiterlesen 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing