Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Alle Berichte

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017
63 Gefundene Elemente
Visualisierte Elemente 41 bis 50
Auf Wiedersehen, Roberto!
Nun ist er der schlimmen Krankheit erlegen, gegen die er seit Jahren gekämpft hat: Roberto Andriolo ist von uns gegangen. Er war Mitglied des Führungsausschusses der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ und hat kürzlich seinen 68 ...
 
 Weiterlesen 
 
Laufen für Emanuele
„Color run“: ein Rennen in Gedenken an Emanuele und um die ihm gewidmete Bibliothek in der Oberschule von Kouande, im Benin, zu unterstützen.
 
 Weiterlesen 
 
Noten die Gutes bewirken
Zwei Rollstühle können mit dem Spendengeld gekauft werden, welche beim Konzert „note di solidarietà“ gesammelt worden sind. Das Konzert wurde von den „Si Fa Soul Singers“ in Turin abgehalten mit dem Ziel, die Missionsgruppe Meran „ein ...
 
 Weiterlesen 
 
Schule in Kouande eingeweiht
In Kouande, einem kleinen Nest im Atakoragebiet, Nordbenin, gab es zur Einweihung des neuen Schulgebäudes ein großes Fest. Das Projekt war von der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ mit Hilfe eines Beitrags der italienischen ...
 
 Weiterlesen 
 
Aus Predazzo für Afrika
Das Altersheim „San Gaetano“ von Predazzo/TN hat mehrere Krankenbetten sowie verschiedene Sanitär-Geräte der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“ zur Verfügung gestellt, um sie einigen Sanitätseinrichtungen zukommen zu lassen, die ...
 
 Weiterlesen 
 
Konzert der Solidarität
„Gemeinsam können wir das Leben von Einigen verbessern“: angetrieben von dieser Überzeugung veranstaltet die Gruppe „Si Fa Soul Singers“ von Turin ein Benefizkonzert zu Gunsten der Missionsgruppe Meran „ein Brunnen zum Leben“. Das Konzert ...
 
 Weiterlesen 
 
Ein Keks für eine Schule
In der Pfarre Maria Himmelfahrt von Meran hat man entdeckt, dass sich Kekse bestens für die Sammlung von Spenden einsetzen lassen. Für diesen Zweck hat man vom 9. bis 17. April eine „Backstube“ in der Absicht eingerichtet, mit dem ...
 
 Weiterlesen 
 
Die Fürsorgestelle Paligwend
Mit der Grabung eines Tiefbrunnens haben die Arbeiten zur Verwirklichung der Fürsorgestelle „Paligwende“ in Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso, begonnen.
 
 Weiterlesen 
 
Oasis d‘amour in Togo
Die von Gregoire Ahongbonon gegründete und geleitete Vereinigung „San Camillo de Lellis“ führt im Benin, an der Elfenbeinküste, in Togo und Burkina Faso diverse Zentren für die Pflege und Wiedereingliederung für Menschen mit psychosozialen ...
 
 Weiterlesen 
 
Schule in Kouande fertiggestellt
Der Neubau der Schule in Kouande, im Atakoragebiet, Nordwest-Benin, ist nun fertiggestellt, sodass die Jugendlichen des Dorfes die neuen Klassenzimmer beziehen und das Provisorium, mit dem sie das Schuljahr begonnen haben, hinter sich ...
 
 Weiterlesen 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing