Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Alle Berichte

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017
585 Gefundene Elemente
Visualisierte Elemente 391 bis 400
Der GMM in der "Fiamme Gialle"
Das Titelblatt der "Fiamme Gialle", Monatszeitschrift der Nationalen Vereinigung der Finanzpolizei, ist Alpidio Balbo und dem GMM gewidmet.
 
 Weiterlesen 
 
On the road
01.03.2012

On the road

Vor zwei Jahren haben Christine und Aldo Pellati eine viermonatige Reise durch Marokko, Mauretanien, Senegal, Burkina Faso und Togo gemacht, um anschließend im Benin die vom GMM unterstützten Projekte zu besuchen.
 
 Weiterlesen 
 
Eine Schule für Gbèkpororo
Die Schule der Kinder von Gbèkpororo, einem Dorf im Norden von Benin, ist nichts weiter als ein mit Laub und Zweigen gedecktes Dach mitten im Busch, mit einfachen Holzbrettern als Bänken. Der GMM hat sich für 2012 vorgenommen, diesen ...
 
 Weiterlesen 
 
Graziano, zehn Jahre danach
Seit dem Tod Graziano Bortolottis sind nunmehr zehn Jahre vergangen. In diesen Jahren ist an einem der Orte, die er damals mit seiner Frau Christina und Alpidio Balbo besucht hat, ein Sanitätszentrum entstanden, das seinen Namen trägt und ...
 
 Weiterlesen 
 
Der Brunnen der Alpini
Den Alpini von Meran ist es zu verdanken, daß die Einwohner eines Dorfes im Nordbenin demnächst frisches Wasser haben werden. Die „ANA“ (Nationale Alpinivereinigung, Sektion Meran) hat einen Teil der Spendeneinnahmen vom ...
 
 Weiterlesen 
 
Studienstipendien aus Modena
Auch 2012 wird es einigen Jugendlichen aus dem Benin möglich sein, ihr Studium im Sanitätsbereich fortzusetzen. Dies Dank einer Spendensammlung die Don Ilario Cappi von der modeneser Gönnergruppe des GMM durchgeführt hat.
 
 Weiterlesen 
 
Turin für Komiguea
12.02.2012

Turin für Komiguea

Die Pfarrgemeinde von "Santa Croce" in Turin hilft Komiguea. Die Spenden, die im vergangenen Advent gesammelt worden sind sowie ein Teil einer Erbschaft, die die Pfarre erhalten hat, werden für die Sanierung des Zentrums "Notre Dame du ...
 
 Weiterlesen 
 
Balbo in Turin
08.02.2012

Balbo in Turin

Am kommenden Wochenende wird Alpidio Balbo wieder nach Turin, zum jährlichen Treffen mit den Gläubigen von Santa Croce, reisen.
 
 Weiterlesen 
 
Zweisprachige Schule
In Parakou, Nordbenin, wird dringend eine zweisprachige Schule für die Kinder von Familien, die aus dem Niger kommen, benötigt. Der GMM wird auf Wunsch der Erzdiözese den Bau einer neuen Schule finanzieren.
 
 Weiterlesen 
 
Das "chateau" von Komiguea
Ein menschenwürdigeres Zentrum für die Kinder von Komiguea: dieses Ziel verfolgt der GMM mit der Finanzierung verschiedener Arbeiten die 2012 am Institut "Notre Dame du Refuge" ausgeführt werden.
 
 Weiterlesen 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing