Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Alle Berichte

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017
613 Gefundene Elemente
Visualisierte Elemente 371 bis 380
Das Geschenk aus Wolkenstein
In Ourbonna, einem kleinen Dorf im Nordbenin, gibt es seit kurzem einen neuen Brunnen, der Dank einer Spende der Schüler der „A. Lardschneider“ Mittelschule von Wolkenstein in Gröden gebaut werden konnte.
 
 Weiterlesen 
 
Ein schönes Fest
31.10.2012

Ein schönes Fest

Wasser statt Bonbonnieren: dafür haben sich Elisabeth und Andrea entschieden, die unlängst in Verona geheiratet haben. Sie haben auf das traditionelle Geschenk an Freunde und Verwandte verzichtet und das damit gesparte Geld dem GMM für den ...
 
 Weiterlesen 
 
Der Brunnen der Faes
Materi, ein Dorf mit circa 8000 Bewohnern, das in der Diözese von Natitingou, Nordbenin, liegt, hat einen neuen Brunnen. Er konnte Dank einer Spende der Schüler der „Faes Argonne“ Schule von Mailand gebaut werden.
 
 Weiterlesen 
 
Mission und Liebe
21.10.2012

Mission und Liebe

Die Missionstätigkeit als Geste der Liebe gegenüber den anderen und sich selbst: über dieses Thema hat Alpidio Balbo zu den Studenten der fünften Klasse des Pädagogischen Lyzeums von Meran gesprochen.
 
 Weiterlesen 
 
Weltmissionssonntag
18.10.2012

Weltmissionssonntag

"Der Glaube ist ein Geschenk, das uns gegeben wird, damit wir es teilen; er ist ein Talent, das wir empfangen haben, damit es Frucht bringt; er ist ein Licht, das nicht verborgen bleiben darf, sondern das ganze Haus erleuchten soll". Dies ...
 
 Weiterlesen 
 
Begegnung in Borgagne
Jedes Jahr erneuert Borgagne seine Partnerschaft mit Wenou anlässlich der Veranstaltung „Borgoinfesta“. Seit nunmehr sieben Jahren unterhalten die Freunde aus dem Salento über den GMM eine enge Beziehung mit der Diözese N'Dali im Benin ...
 
 Weiterlesen 
 
Am Strand von Sardinien
Den Unterstützern/innen des GMM fehlt es sicher nicht an Fantasie und Unternehmungsgeist. Das beweist Graziella, eine Freundin aus Riccione, die ihren Sardinienurlaub genutzt hat, um die Arbeit des GMM vorzustellen und Spenden zu sammeln.
 
 Weiterlesen 
 
Missio für das „Selome“
Auch in diesem Jahr hat Missio, das Missionszentrum der Diözese Bozen-Brixen, ein Afrikaprojekt des GMM unterstützt.
 
 Weiterlesen 
 
Konferenz im Offizierskasino
Das Wasser – Lebenselixier für Mensch und Erde: über dieses Thema konnten der Gründer des GMM, Alpidio Balbo, sowie der Präsident desselben, Roberto Vivarelli, im Offizierskasino von Meran referieren.
 
 Weiterlesen 
 
Die Freude von Schwester Rose
„Ihr könnt euch nicht vorstellen, welche Erleichterung ihr geschenkt habt“: mit diesen Worten bedankt sich Schwester Rose Hangnoun vom Zentrum „Yenu Geo“ in Bembereke beim GMM für die jährliche Zuwendung von Spenden aus den ...
 
 Weiterlesen 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing