Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
28.05.2017

Abendessen für Afrika

Benefizessen zum Dritten: am 27. Mai fand, dank der Hilfsbereitschaft und Mitarbeit des Köcheverbandes Meran-Bozen, sowie des gesamtitalienischen Verbandes FIC und des Merano WineFestival im Offizierskasino von Meran die dritte Auflage des Benefiz Dinners statt, um die Aktivität des GMM in den Bereichen Hygiene, Gesundheit und Ausbildung in Afrika zu unterstützen.
Wie in den vergangenen Jahren haben zahlreiche Unternehmen ihre Produkte zur Verfügung gestellt, um die Aktion zu unterstützen: Ferrari, Beck Spanferkel Spezialitäten, Nals Margreid, Distilleria Marzadro, Pasticceria Veneta, Belli Antica Salumeria, Troticoltura Valenti, IGF Horeca Glutin free; Agricola Spirito Contadino, Tagliapietra e Figli, Restaurant Oberwirt Lana, Restaurant Santoni Meran, Restaurant Hidalgo Burgstall, Restaurant Lalessandra Meran, Kellerei St. Michael Eppan, Kellerei Meran Burggräfler; Azienda Agricola Salera; Mafalda SRL; Minus Surgelati; Spinsanti Packaging & Innovazione e Fritton; Decorfood Italy; Pri.ma Forza Vitale Italia SRL; Dulcit; La Pasta di Aldo; Loacker; Therme Meran; Meraner Mineralwasser; Schoenhuber Franchi.
Ihnen allen gilt der Dank des GMM. Ein besonderer Dank geht an den Südtiroler bzw. den gesamtitalienischen Köcheverband, insbesondere an dessen Vizepräsidenten Zone Nord Giovanni Guadagno, Bruno Cicolini (Senator FIC), Giorgio Nardelli (Rektor ad honorem der Meisterköche und Küchenchefs), Antonio Colantuono (Präsident des Vereins) und last but not least Helmuth Köcher, Präsident des Merano WineFestival.
Ebenso geht ein besonderer Dank an den maitre d‘hotel Gabriele Riccobono, an die Schüler der Hotelfachschule „Cesare Ritz“ von Meran die sowohl am Empfang als auch im Speisesaal zum guten Gelingen des Abends beigetragen haben und an die freiwilligen Helfer der Sozialgenossenschaft „il punto“ unter der Leitung von Salvatore Ferrara.
Ein Dankeschön auch an Oberst Roberto Cernuzzi, Kommandant des Regiments „Julia“ und an Oberstleutnant Maurizio Pulimeno, Direktor des Offizierskasinos, für die Bereitstellung der Offiziersmesse in der Meinhardstraße von Meran.
Abendessen für Afrika
Abendessen für Afrika
Abendessen für Afrika
Abendessen für Afrika
 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing