Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
27.09.2007

Ärzte für einen Einsatz im Tschad gesucht

In den vergangenen Tagen hat Robert Anhof, der Leiter des diözesanen Missionsamtes, den Bischof von Doba (Süd-Tschad), Michele Russo, getroffen. Bischof Russo bittet um die Mithilfe bei der Suche nach Ärzten, die ihr Wissen und Können in einem Krankenhaus im Tschad anbieten.
Aufgrund einiger Versetzungen von Ärzten und Krankenschwestern im Krankenhaus Bébédjia, einem Krankenhaus im Süden des Tschad, sucht Bischof Russo auch in der Diözese Bozen-Brixen nach Ärzten, die der französischen Sprache mächtig und bereit sind, ihr Wissen und Können in diesem privaten, katholischen Krankenhaus mit rund 100 Betten und einem Einzugsgebiet von rund 27.000m2 anzubieten. „Dieses Krankenhaus zu schließen würde einem kriminellen Akt gleichkommen“, sagt Robert Anhof und erklärt: „Die Schließung dieser Einrichtung würde bedeuten, dass über eine Millon Menschen ohne medizinische Hilfe auskommen müssten.“ Benötigt werden in diesem Krankenhaus vier Vollzeit-Ärzte, um die medizinische Grundversorgung zu gewährleisten. Das Krankenhaus bietet chirurgische, medizinische und pädiatrische Dienste an, hat eine eigene gynäkologische Abteilung und besitzt ein medizinisch-psychosoziales Zentrum für AIDS-infizierte und –erkrankte Menschen. „30 Jahre Bürgerkrieg – vor drei Jahren zu Ende gegangen – haben das Land einschneidend geprägt“, sagte Bischof Russo und fügte an: „Es war und ist dringend nötig, diesem entmutigten Volk Hoffnung und Leben wieder zu geben.“

Infos:

Robert Anhof, Leiter des diözesanen Missionsamtes, tel. 0471/306213

 Zurück zur Liste 
 
 



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing