Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Unsere Geschichte

Der GMM wurde am 30.November 1984 formell gegründet, aber seine Geschichte hatte bereits mehrere Jahre vorher begonnen. Und zwar genau am 4. März 1971, als der Meraner Kaufmann Alpidio Balbo nach Bohicon, im Benin (ein Staat in Westafrika, damals noch Dahomey genannt) reiste. Zuvor hatte er sich in Lome, Togo, einige Wochen von einem langen Krankenhausaufenthalt infolge eines schweren Autounfalls erholt.
Bohicon deshalb, weil er sich verpflichtet hatte, einer Schwester aus dem Trentino, die in der dortigen Armenapotheke arbeitete, einen Brief zu überbringen. Eigentlich keine große Sache, aber in den wenigen Stunden, in denen sich Balbo in Bohicon aufhielt, starben sechs Kinder. Diese sechs kleinen Wesen mussten sterben, weil hier ein paar Medikamente fehlten, die es in Europa in jeder Apotheke zu kaufen gibt. Das war das Schlüsselereignis, das Balbo für immer an den Benin und an Afrika kettete, und aus dem ein Hilfswerk entstand, das tausenden von Menschen geholfen hat.
Ursprünglich als Engagement eines Einzelnen und seiner Familie gestartet, hat die Missionstätigkeit Alpidio Balbos mit der Zeit die Solidarität und Liebe für die armen Mitmenschen vieler weiterer Personen entfacht, ob nun in Turin oder Pesaro, in Padua oder Bozen, in Genua oder Modena, sowie in vielen weiteren Städten (und nicht nur in Italien). Wobei all diese Aktivitäten nicht nur momentane, konkrete Hilfe bedeuteten, sondern vor allem auch neue Hoffnung für die Zukunft tausender von Menschen eröffnete.
Unsere Geschichte
Unsere Geschichte
Unsere Geschichte
Unsere Geschichte



 
 
Fünf Promille
für die Missionsgruppe Meran
Steuernummer: 91014610215
Wie spenden
Jede noch so kleine Spende an die Missionsgruppe Meran ist wertvoll. Für die von der Steuer absetzbaren Spenden hier unser Postkontokorrent: 15004393.
Kontakt
Gruppo Missionario Merano
Foscolo Straße 1
39012 Meran - Italien
Tel. +39 0473 446400
Fax +39 0473 446400
E-Mail:
www.gruppomissionariomerano.it
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing